Alarmstufe Blond

Pippa ist blond. Diese Tatsache ist an und für sich kein Grund zur Sorge. Besorgniserregend wird es erst, als Pippa, die eingefleischte Stadtpflanze, drei Wochen lang in einem kleinen Dorf das Haus ihrer Freundin auf deren Einzug vorbereitet und mehr schlecht als recht versucht, mit dem ruhigen Landleben klarzukommen. Ein Notfall reiht sich an den anderen, und immer wieder landet sie in den überaus attraktiven Händen des Dorfarztes, dem Mann ihrer Träume. Das wäre eigentlich ebenfalls noch kein Grund zur Sorge, wenn es mit dem Doktor nicht ein kleines Problem gäbe…

 

Sie möchten diesen Roman unbedingt haben?

Amazon